Fortbildungssiegel der LZK Rheinland Pfalz
Sportmundschutz Kinder - Mainz
Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Sportmundschutz für Kinder

Ein Sportmundschutz für Kinder ist wichtig, wenn Ihr Kind einen Sport betreibt, bei dem entweder das Tragen eines Mundschutzes Pflicht ist oder grundsätzlich eine mögliche Gefährdung für das Gebiss besteht.

 

Ein konventioneller Mundschutz aus dem Sportfachgeschäft bedeckt häufig nur den Oberkiefer.

 

Durch die standardisierten Passformen kommt es vor allem bei besonderen Zahnstellungen zu Druckschmerzen und anderen Problemen, die den Trage­komfort stark reduzieren, was vielleicht zur Folge hat, dass der Mundschutz nicht immer vom Kind getragen wird. Verfrühter Milchzahnverlust kann zu Fehlstellungen im Kiefer führen, was dann wiederum das Tragen einer Zahnspange erfordert.

 

Ein personalisierter Mundschutz gewährleistet eine perfekte Anpassung an Ihr Gebiss und sorgt dafür, dass die Zähne Ihres Kindes zuverlässig geschützt sind.

 

Vorteile

  • gut sitzender Schutz für Ihre Zähne

  • für Ihr Gebiss optimierte Passform

  • Schutz für Ober- und Unterkiefer

 

Er führt zu vermehrter Speichelbildung und verhindert so das Austrocknen des Mundes.
Wir wollen nicht nur Zähne gerade richten, sondern auch schützen.

 

Nachteile

  • private Eigenleistung

  • Schwierigkeiten beim Sprechen

Sportmundschutz